Impressum

MEN Mittelständisches EntsorgerNetz GmbH & Co.KG

Sachsenwerkstraße 31, 01257 Dresden, Germany

T +49 (0) 180 36 36 036*
F +49 (0) 180 36 36 037*
E info@m-e-n.de

Steuernummer: 203/159/20907
Ust-IdNr.: DE240009808

Persönlich haftender Gesellschafter: MEN Verwaltungs GmbH, Dresden
Registernummer: HRA 7527, Amtsgericht Dresden
Bankverbindung: Deutsche Bank AG, Konto 6499800, BLZ 87070000, IBAN DE62 8707 0000 0649 9800 00, BIC DEUTDE8CXXX
Händlernummer: S12 M 00003
Aufsichtsrat: Michael Herndl (Vorsitzender), Thilo Gollan, Mario Nestler, Andreas Wichmann, Karl-Heinz Gockeln

*) 9 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunk max. 42 Ct./Min.

Onlinehandel:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Euroäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter nachfolgend genannter Internetadresse finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

MEN Verwaltungs GmbH

Sachsenwerkstraße 31, 01257 Dresden, Germany

E info@m-e-n.de

Geschäftsführerin: Christine Neugebauer
Registernummer: HRB 28650, Amtsgericht Dresden

Für den Inhalt verantwortlich: Christine Neugebauer, Dresden

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzbestimmungen (Internetauftritt):
Die MEN GmbH & Co. KG legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Unser Internetauftritt ist so aufgebaut, dass im Allgemeinen keine Angabe personenbezogener Daten erforderlich ist. Personenbezogene Daten, die Sie uns zu Verfügung stellen, werden ausschließlich nach Maßgabe der vorliegenden Bestimmungen verwendet.
Zu statistischen Zwecken können nicht personenbezogene Daten über Zugriffe auf die Webseite und Abrufe von Dateien, z.B. Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmengen, Meldung ob der Abruf erfolgreich war, Namen von Internetserviceprovidern, Betriebssystem und Browsersoftware oder die Webseite, von der aus Sie uns besuchen erhoben werden. Als einzelner Nutzer bleiben Sie hierbei anonym, wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer wann womit welche Daten abgerufen hat.
Wenn Sie gezielt Informationen oder Dienstleistungen abfragen, bitten wir um die Angabe personenbezogener Daten wie z.B. Name, Firma, Anschrift, Telefon- und Faxnummer oder E-Mail-Adresse.
Die erhobenen Daten speichern, nutzen und verarbeiten wir außer zur Erfüllung der von Ihnen gewünschten Leistung ggf. auch zum Zwecke Ihrer individuellen Betreuung, der Zusendung von Produktinformationen und Serviceangeboten sowie für Marktforschungszwecke und geben die Daten innerhalb und außerhalb der MEN GmbH & Co KG, an den Vertrieb, einen Servicepartner oder einen anderen beauftragten Dritten weiter, soweit Sie uns dies nicht untersagen. Ihr Recht auf kostenlose Auskunft, Löschung, Sperrung oder Berichtigung der Daten bleibt hiervon unberührt. Ihre Einwilligung können Sie gegenüber der MEN GmbH & Co KG, Sachsenwerkstraße 31, 01257 Dresden jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Bitte beachten Sie, dass Sie beim aktivieren von Links auf unserer Webseite diese verlassen und wir keinen Einfluss auf Fremdseiten haben. Daher gelten die genannten Datenschutzbestimmungen nicht für andere Webseiten und wir haften nicht für den Schutz Ihrer Daten, die Sie beim Besuch von anderen Seiten weitergeben.
Öffentliches Verfahrensverzeichnis: Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag in geeigneter Weise die in § 4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir hier unmittelbar nach und verzichten damit auf den individuellen Antrag Ihrerseits.

1. Firmendaten der verantwortlichen Stelle: M.E.N. Verwaltungs GmbH
2. Unternehmensleitung (Geschäftsführung): Christine Neugebauer
3. Anschrift der verantwortlichen Stelle: Sachsenwerkstraße 31, 01257 Dresden
4. Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

Hauptzweck der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten ist der Vertrieb, die Verwaltung und die Betreuung von Kundenaufträgen im Bereich unserer angebotenen Dienstleistungen. Die erhobenen Daten speichern, nutzen und verarbeiten wir außer zur Erfüllung der von Ihnen gewünschten Leistung ggf. auch zum Zwecke Ihrer individuellen Betreuung, der Zusendung von Produktinformationen und Serviceangeboten sowie für Marktforschungszwecke und geben die Daten innerhalb und außerhalb der MEN GmbH & Co KG, an den Vertrieb, einen Servicepartner oder einen anderen beauftragten Dritten weiter, soweit Sie uns dies nicht untersagen. Ihr Recht auf kostenlose Auskunft, Löschung, Sperrung oder Berichtigung der Daten bleibt hiervon unberührt. Ihre Einwilligung können Sie gegenüber der MEN GmbH & Co KG, Sachsenwerkstraße 31, 01257 Dresden jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nebenzwecke der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten sind die Personal-, Lieferanten- und Kundenverwaltung.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien:
Zur Erfüllung der unter Punkt 4 aufgeführten Zweckbestimmung werden zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:
Kundendaten (persönliche Daten, Adressdaten, Vertragsdaten)
Personaldaten zur Verwaltung von Mitarbeitern und Externen
Daten von Geschäftspartnern (Adressdaten, Vertragsdaten)
Daten von Lieferanten (Adressdaten, Vertragsdaten)

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können Öffentliche Stellen, die Daten auf Grund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Behörden). Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (Personalverwaltung, Buchhaltung, Rechnungswesen, Marketing, Vertrieb, Telekommunikation und EDV). Externe Stellen, die an der Abwicklung von Geschäftsprozessen beteiligt sind (Partner der im Rahmen der unter Nr. 4 bezeichneten Geschäftsprozesse). Externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG, Kreditinstitute (Gehaltszahlungen, Zahlungsverkehr im Rahmen der unter Nr. 4 bezeichneten Geschäftsprozesse). Versicherungen im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Daten, die nicht der Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden nach Wegfall der unter Nr. 4 beschriebenen Zweckbindung gelöscht.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung von Daten an Drittstaaten ist nicht geplant.

Gewährleistungsausschluss:
Die Informationen, Daten und Inhalte werden ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich Angaben zwischenzeitlich verändert haben. Deshalb kann keine Haftung oder Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden.
Daten:

Die Sicherheit der Daten, die uns per Internet übermittelt werden, kann nicht gewährleistet werden. Es besteht jedoch die Garantie, dass überlieferte Daten nur zweckgemäß und nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) genutzt und verarbeitet werden.