News aus dem Umweltministerium

Nachfolgend die aktuellen Nachrichten aus dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU). mehr zu diesem Thema?

Bundesumweltministerium zeichnet die "Energiesparmeister 2019" des Schülerwettbewerbs aus

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesumweltministerium, Florian Pronold, hat heute die Bundessieger im Energiesparmeister-Wettbewerb 2019 für Schulen in Berlin ausgezeichnet.

Svenja Schulze: "Ein Meilenstein für den Klimaschutz im Straßengüterverkehr"

Der Rat der EU-Mitgliedsstaaten hat am 13. Juni mit der Unterstützung Deutschlands erstmals eine EU-Verordnung zur Beschränkung für den Kohlenstoffdioxid-Ausstoß von Sattelzugmaschinen und Lkw beschlossen.

Ministerinnen legen gemeinsam Vorschläge zum wirksamen Schutz des Grundwassers vor Nitrateinträgen vor

Der Schutz unseres Grundwassers ist ein zentrales Anliegen der Bundesregierung. Deshalb ist es wichtig zu verhindern, dass zu viel Nitrat über das Düngen in die Böden gelangt.

Schulze beruft neues Kuratorium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

Das neue Kuratorium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt wurde für fünf Jahre ernannt. Mit 2,2 Milliarden Euro Stiftungskapital ist das DBU eine der größten Umweltstiftungen Europas.

Internationale Konferenz zur Umsetzung des Pariser Klimaabkommens tagt in Berlin

Experten aus mehr als 80 Ländern beraten in Berlin über die Erreichung der Ziele des Pariser Klimaabkommens. Neben der Umsetzung steht die Fortschreibung der nationalen Klimaschutzbeiträge im Mittelpunkt.